THERAPIE

THERAPEUTISCHE MASSNAHMEN


In Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt biete ich Ihnen eine Vielzahl an therapeutischen Maßnahmen an.
Einige davon, wie die klassische Heilmassage und die manuelle Lymphdrainage, werden von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und bezuschusst.
20 % gesetzliche MwSt. entfällt bei ärztlicher Überweisung mit Verordnungsschein.

Akupunktmassage nach Penzel

Sanfte Spannungsausgleichsmassage

Dort, wo ein zuviel oder zuwenig an Energie vorhanden ist, reagiert der Körper mit Schmerz oder Erkrankung. Mit dieser sanften Methode versucht man mithilfe eines Stäbchens, den Energiefluss in den Meridianen (Energiebahnen des Körpers) auszubalancieren, und so den Selbstheilungsprozess zu unterstützen. Als therapeutische Maßnahme, nach Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt, bei z. B. Bandscheibenleiden, Rücken- und Gelenksbeschwerden, Migräne, Schlafstörungen, ...

Bindegewebs- massage nach Dicke

Eine sehr intensiv spürbare Faszientechnik

Die vorwiegend am Rücken ansetzt und auf einer Strich- und Zugtechnik beruht. Sie wirkt nicht nur lokal stark durchblutend, sondern auch über bestimmte Nervenreizungen (Reflexe), vor allem auf innere Organe, den Bewegungsapparat und die Gefäße und Faszien. Als therapeutische Maßnahme, nach Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt, bei z.B. Menstruationsstörungen, Verdauungsstörungen, Durchblutungsstörungen (Arteriosklerose), bei Bandscheibenleiden, Rückenbeschwerden, ... Die abschließende Ruhezeit von ca. 10 Minuten ist sehr wichtig, und fördert den Umstimmungsprozess zur Heilung!

Kinesiotaping

Behandlungsform aus Asien

Die v.a. im Profisport, aber auch zunehmend im Breitensport prophylaktisch oder nach Verletzungen am Bewegungsapparat eingesetzt wird. Mittlerweile kommt es auch gerne bei hartnäckigen Verspannungen am Rücken zum Einsatz. Diese Methode basiert auf einem Entlastungsprinzip der Haut. Es kommt durch das elastische Klebeband, das auf die Haut aufgeklebt wird, zu einer Anhebung aller Strukturen unter der Haut und somit zu einer Verbesserung der Muskelfunktion und Gelenksfunktion. Die Folgen sind besserer Abtransport von Schadstoffen, vermehrte Bereitstellung von körpereigenen Heilstoffen, schnellere Wundheilung, schmerzstillend, verbesserte Durchblutung in dem betroffenen Gebiet, Abbau von Hämatomen.

Klassische Massage zu Heilzwecken

inkl. Triggerpunkttherapie

Einseitige Belastungen, Bewegungsmangel und unphysiologische Haltungen führen zu Spannungsänderungen und Einschränkungen der Muskulatur. Eine exakt ausgeführte Grifftechnik kann Verspannung lösen und eine allgemeine wie spezifische Lockerung herbeiführen. Wird von der Krankenkasse als therapeutische Massnahme anerkannt, fragen Sie ihren behandelnden Arzt.

Manuelle Lymphdrainage

nach Vodder

Ist eine äußerst sanfte Drainage um den Lymphfluss anzuregen, Schwellungen (Ödeme) abzubauen, das Immunsystem zu stärken und Schadstoffe aus dem Körper abzuleiten.
Diese Anwendung ist besonders nach Operationen zu empfehlen um den Heilungsprozess zu beschleunigen, und hat auch eine blutdrucksenkende, beruhigende und verjüngende Wirkung auf den Körper.
Die abschließende Ruhezeit von ca. 5 Minuten ist sehr wichtig, und fördert den Umstimmungsprozess zur Heilung!
Wird von der Krankenkasse als therapeutische Massnahme anerkannt, fragen Sie ihren behandelnden Arzt.

Reflexzonen-
therapie Fuß

nach Hanne Marquardt

Laut Hanne Marquardt spiegelt sich an den Füßen das gesamte Abbild des Menschen im Kleinformat wider. Durch eine Druckpunktmassage am Fuß hat man somit einen indirekten Einfluss auf den gesamten Menschen (Körper, Geist und Seele). Stoffwechsel und Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
Als therapeutische Maßnahme, nach Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt, empfehle ich zwischen 6 - 12 Sitzungen in kurzen Abständen. Wobei die Erstbefundung ca. 60 Minuten in Anspruch nimmt und die Folgebehandlungen ca. 40 Minuten inkl. Nachruhezeit. Zum Kennenlernen, als Akutbehandlung (bei starken Schmerzen), für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit oder um den Stoffwechsel zu aktivieren, empfehle ich eine 25 minütige Behandlungsdauer. Die abschließende Ruhezeit von ca. 10 Minuten ist sehr wichtig, und fördert den Umstimmungsprozess zur Heilung!

Narben-
behandlung

Fördert die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Narben können Störfelder im Körper verursachen, oft an einer ganz anderen Stelle als im Narbengewebe. Ich teste ihre Narben auf Störfelder und behandle diese falls notwendig.

Honigmassage

Schröpfmassage

Durch die intensiv spürbare Klopfmassagetechnik am Rücken und Po wird der Honig tief in die Haut eingearbeitet. Die starke Klebeeigenschaft des Honigs verursacht eine starke Rötung und Durchblutung der Haut (kann Verklebungen und Verspannungen lösen, kann die Organdurchblutung erhöhen). Die im Honig enthaltenen wertvollen Inhaltsstoffe können über die Haut direkt aufgenommen werden. Ich verwende Biohonig aus den Alpen. Nicht bei behaarter Haut geeignet!

FRAGEN SIE IHREN ARZT


Der Besuch beim Heilmasseur ersetzt nicht den Arzt!
Bitte handeln Sie eigenverantwortlich, informieren Sie Ihren behandelnden Arzt über alternative Therapien und informieren Sie mich über körperliche sowie psychische Beeinträchtigungen, laufende Behandlungen, bestehende Schwangerschaft und Medikamentierung.